Benützungsordnung


Die Universitätsbibliothek ist eine öffentliche und unentgeltlich benützbare Spezialbibliothek. Die Benutzenden erhalten nach Vorlage eines gültigen Ausweises und Meldezettels eine Leserkarte (KUGcard). Diese berechtigt zur Benützung der Bestände und zur Entlehnung. Die UB versteht sich als Dienstleistungseinrichtung und bietet eine attraktive Bestands- und Nutzungsinfrastruktur.

Betriebs- und Benützungsordnung
Gebührenordnung

Hilfetext Einführung in die Benützung und Ressourcen der UB